Überblick

Inspektorenausbildung für den kirchlichen Verwaltungsdienst

Die Ausbildung besteht aus einem Bachelor-Studiengang, der drei Jahre (neun Trimester) umfasst:

  • Ÿzwei Jahre fachtheoretisches Studium (sechs Trimester) und
  • Ÿein Jahr berufspraktische Studienzeit (drei Praxis-Trimester)


Die "Kircheninspektoranwärter" und "Kircheninspektoranwärterinnen" - so die Amtsbezeichnungen - absolvieren mit der Ausbildung den Vorbereitungsdienst für das erste Einstiegsamt ihrer künftigen Laufbahn der Laufbahngruppe 2 des allgemeinen kirchlichen Verwaltungsdienstes

Ziel der Ausbildung ist, die Studierenden zu befähigen, sich in die verschiedenen Aufgabenbereiche der kirchlichen Verwaltung einzuarbeiten, um die der Laufbahngruppe zugeordneten Aufgaben anforderungsgerecht wahrzunehmen. Bereits in der Ausbildung wird großen Wert auf selbständiges Arbeiten gelegt.

Für das fachtheoretische Studium werden die Studierenden der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) in Hannover zugewiesen. Das Studium gliedert sich in verschiedene Studienabschnitte. Zu unterscheiden sind die Studiengänge “Allgemeine Verwaltung (Public Administration)” und “Verwaltungsbetriebswirtschaft (Public Management)”. Beide beginnen mit einem gemeinsamen einjährigen Grundstudium. Ab dem 4. Trimester setzt sich das Studium entsprechend dem gewählten Schwerpunkt (mehr Recht oder mehr Betriebswirtschaft) in getrennten Hauptstudiengängen für die folgenden zwei Jahre fort.

 

Berufspraktische Abschnitte

Zwischen die Phasen des Studiums sind Abschnitte der praktischen Ausbildung zur Einführung in die künftigen Aufgabengebiete eingepasst. Diese Praxistrimester absolvieren Sie in einer kirchlichen Verwaltungsstelle (Kirchenamt oder Landeskirchenamt Hannover), in einer diakonischen Einrichtung oder in der staatlichen oder Kommunalverwaltung .

Die berufspraktischen Abschnitte erstrecken sich über

  • 5 Monaten
    (3. Trimester von März bis Juli)
  • 3 Monaten
    (5. Trimester von Dezember bis Februar) und
  • 4 Monaten
    (7. Trimester von August bis November)

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird Ihnen der akademische Grad eines Bachelor of Arts verliehen.